Das bin ich
Das bin ich

Ich heiße Gabriele Baur,

bin in Franken geboren, und wohne seit 1980 im Allgäu.

Ich bin verheiratet und habe drei Kinder. 

Durch einen "Schicksalsschlag" verlor ich mein erstes Kind und fiel in ein tiefes Loch, so dass ich meinen Beruf nicht mehr nachgehen konnte. Mit Hilfe aus der Natur, sowie Kinesiologie und Homöopathie konnte ich einiges verarbeiten. Als ich 2009 das Buch "Die Welt der Chakrablüten" in Händen hielt, begann ich sofort mit der Herzchakra Essenz. Ich wurde sofort ruhiger und brachte dadurch meine Verlustangst in den Griff. Auch in meiner Familie konnte ich sehr schnell sehr gute Ergebnisse erziehen. Wie z.b. bei meinem Sohn, der seit Jahren an Migräne litt.Seine schlimmen Attacken in der Nacht und am Morgen linderten sich zusehends.Heute ist er Beschwerdefrei.

Zutiefst beeindruckt von den Erfahrungen begann ich bei Carola Lage- Roy die Ausbildung zur Chakrablütenberatung, die ich im März 2012 abgeschlossen habe.In den vielen Fortbildungen sowie Homöopatischen Prophylaxen konnte ich mein Erlerntes weiter ausbauen.Danach durfte ich 2 Jahre Carola Lage-Roy in Murnau über die Schulten schauen, wodurch ich sehr viele Erfahrungen sammeln durfte.

2015 durfte ich wiederum  "durch Zufall" einige Produkte von  der Firma Lavylites   kennenlernen. Das erste "Kosmetik Spray" dass einfach in die Aura über die Chakren /Energiebahnen  gesprüht wird.

In 20 Jahren Forschung konnte der anerkannte ungarische Medizinwissenschaftler aus Ungarn und sein Team ein Produkt entwickeln, das in der Lage ist eine immense Bandbreite an natürlichen Wirkstoffen anhand von Infomationen schnell und direkt ins innere der Körperzelle zu transportieren.Die Zellen kommen dadurch wieder in Kontakt mit dem reichhaltigem Spektrum der Natur. Denn nur die Natur kennt die Natur!

Ich konnte sensationelle Erfolge bei mir feststellen, und das in kürzester Zeit sodass mich das neugierig auf mehr machte.So testete ich die Produkte nach und nach bei mir und meiner Familie mit gigantichen Resultaten.(diese gerne persönlich oder per mail)

Mittelererweile durfte ich den Erfinder der Produkte  persönlich auf kennenlernen. Was mich zutiefst berührt und bestätigt hat, diesen Weg weiter zu gehen.

Ich bin sehr dankbar, dieses Geschenk für uns Menschen, Tieren und Pflanzen entwickelt hat von Mensch zu Mensch weiterzugeben.

(mehr dazu auf meiner Zellreaging  Seite)

 

Ich möchte mich bei allen recht herzlich bedanken, die mir geholfen haben, diesen wunderbaren Weg zu finden und zu gehen.

 

 

 

 



Die Zeit, die man sich nicht für die Gesundheit nimmt, nimmt  sich irgendwann die Krankheit! (Sprichwort aus China)

 Herzliche Grüße

 Licht und Liebe

 Gabriele Baur